Regeln & Bedingungen

Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2022

This page is also available in English

I. Allgemeine Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme an allen Events von Indie Cup Germany’22 (Official Selection, Special Competition, Digital Showcase) ist kostenlos und offen für alle Entwickler, die die folgenden allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen erfüllen:

Für den Indie Cup Germany’22 sind Beiträge für PC und mobile Plattformen zugelassen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Indie Cup nicht für Konsolen- und VR-exklusive Titel offen.

II. Einreichung

Das Einreichungsfenster des Indie Cup Germany’22 dauert 28 Tage.

Um sich zu bewerben, müssen Entwickler ein Konto erstellen und ein Bewerbungsformular einreichen. Das Formular enthält Fragen zu grundlegenden Informationen über das Spiel und das Team (oder die Person).

Bewerber können den Status ihrer Einreichung auf der Indie Cup-Website verfolgen. Die Organisatoren beenden die Überprüfung der eingegangenen Bewerbungen spätestens zwei Tage nach Abschluss der Abgabe.

Organisatoren können eine Bewerbung ablehnen, wenn das Formular falsche Angaben enthält, das Projekt gegen deutsches Recht verstößt oder der Stand des Projektes es der Jury nicht erlaubt, es zu überprüfen (z. B. wenn der eingereichte Build zu viele Fehler enthält). Darüber hinaus behalten sich die Organisatoren das Recht vor, jede Einreichung nach eigenem Ermessen abzulehnen.

III. Kategoriezulassungen

Bewerber können an jeder offiziellen Auswahlkategorie teilnehmen, wenn ihr Projekt die Zulassungsvoraussetzungen dieser Kategorie erfüllt. Die Anzahl der Kategorien, an denen Bewerber gleichzeitig teilnehmen können, ist unbegrenzt.

Die Auswahl mindestens einer Official Selection-Kategorie ist zwingend erforderlich, um sich für den Indie Cup Germany’22 zu qualifizieren.

Official Selection

Die Kategorien Grand Jury Prize, Critics‘ Choice Award und Visual Design Award stehen allen Bewerbern offen, deren Projekte die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen;

Bewerber können in die Kategorie Rising Star Award aufgenommen werden, wenn ihr Projekt die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, das Bewerberteam aus bis zu 5 Vollzeitentwicklern besteht und keinen unterzeichneten Vertrag mit einem Verlag hat;

Bewerber können in die Kategorie Unreal Engine Award aufgenommen werden, wenn das eingereichte Projekt die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und das Bewerberteam Unreal Engine für seine Entwicklung verwendet hat.

Special Competition

Ein Projekt wird automatisch in eine Special Competition aufgenommen, wenn es die jeweiligen Voraussetzungen für diese Special Competition erfüllt.

Indie-Cup-Partner legen ihre eigenen Regeln für die von ihnen veranstalteten Special Competition-Kategorien fest.

IV. Bewertung

Official Selection

Nachdem das Einreichungsfenster geschlossen ist, werden alle akzeptierten Einreichungen in die Official Selection aufgenommen.

Jede Kategorie der Official Selection hat eine separate Jury. Ein einzelner Juror kann Mitglied mehrerer Jury Panels sein.

Entwickler, die in die Indie-Cup-Jury aufgenommen wurden, verlieren das Recht, sich mit ihrem eigenen Projekt in der jeweiligen Kategorie zu bewerben.

Indie-Cup teilt die Bewertung der Official Selection in zwei Runden von jeweils 10 und 14 Tagen dauer.

Während der ersten Runde bewertet die Jury die zugelassenen Beiträge anhand der Gameplay-Footage. Falls das Material die Aufmerksamkeit des Jurors auf sich zieht, kann es in eine Shortlist aufgenommen werden. Jeder Juror kann in seiner Kategorie bis zu 15 Titel shortlisten.

Die Organisatoren zählen dann, wie oft ein Projekt in der jeweiligen Kategorie in den Shortlists aufgeführt ist. Die zehn am häufigsten aufgeführten Beiträge kommen in die zweite Runde.

Während der zweiten Runde spielen die Juroren die von den Finalisten eingereichten Demos. Jedem Beitrag wird dann eine Punktzahl von 1 (sehr schlecht) bis 10 (perfekt) zugeordnet. Am Ende der Runde errechnen die Organisatoren die Durchschnittspunktzahl jedes Beitrages. Das Spiel mit der besten Punktzahl wird zum Gewinner in der jeweiligen Kategorie.

Bei einem Gleichstand findet zwischen den beiden gleich bewerteten Spielen eine zusätzliche Bewertungsrunde statt, die bis zu drei Tage dauern kann.

Bewerber können in mehreren Kategorien gewinnen.

Special Competition

Indie-Cup-Partner legen ihre eigenen Regeln für die von ihnen veranstalteten Special Competition-Kategorien fest.

V. Auszeichnungen und Preise

Official Selection

Die Organisatoren geben die Gewinner der Official Selection an einem vorher festgelegten Datum bekannt. In einigen Fällen können Veranstalter die Bekanntgabe um mehrere Tage verschieben.

Die Gewinner der Official Selection erhalten die Auszeichnung und die Preise von unseren Partnern. Die Organisatoren geben die Preise für jede Kategorie der Official Selection vor dem Ende des Official Selection Wettbewerbs bekannt. Die Preise der Official Selection beinhalten ein digitales Badge, das die Teilnehmer auf ihrer Steam-Seite und in anderen Marketingmaterialien frei verwenden können.

Wenn einer der Gewinner den Preis ablehnt, senden wir ihn an das Team, das am Ende der zweiten Runde den zweiten Platz in der jeweiligen Kategorie belegt hat.

Die Organisatoren setzen sich innerhalb von zwei Tagen nach Bekanntgabe der Ergebnisse mit den Gewinnern in Verbindung.

Special Competition

Special Competition-Gewinner erhalten ihre Preise von den Unternehmen, die jeweilige Special Competition Kategorien durchführen. Und sie erhalten spezielle Badges, die sie in ihren Marketingmaterialien verwenden können.

Unsere Partner behalten sich das Recht vor, den Auswahlprozess abzubrechen, wenn keine der Beiträge die Kriterien des jeweiligen Partners erfüllen.

VI. Feedback

Official Selection

Die Organisatoren verlangen von jedem Juror ein schriftliches Feedback zu allen Spielen, die in ihrer Nominierung Finalisten wurden. Zusätzlich kann die Jury freiwillig Feedback zu jedem anderen Beitrag in ihrer Kategorie abgeben.

Die Teilnehmer erhalten spätestens zwei Wochen nach der Bekanntgabe der Gewinner das Feedback der Jury.

Special Competition

Die Juroren der Special Competition sind nicht verpflichtet, Feedback zu den in ihrer Award-Kategorie teilnehmenden Spielen abzugeben.

VII. Digital Showcase

Digital Showcase ist eine spezielle Online-Veranstaltung im Rahmen des Indie Cup Germany’22, wo jeder gültige Beitrag auf unserer Website zu sehen ist.

Die Teilnahme am Digital Showcase ist Voraussetzung für die Teilnahme an anderen Aktivitäten des Indie Cup Germany’22. Die folgenden Informationen aus der Bewerbung sind immer auf der öffentlichen Profilseite von Digital Showcase sichtbar:

Entwickler können zusätzliche öffentliche Informationen zu ihrem Spiel einreichen, darunter Screenshots, Links, öffentliche Demos und mehr.

Die Teilnehmer behalten die Möglichkeit, öffentliche Informationen auf ihrer Digital Showcase-Seite bis zum Ende der Germany’22-Veranstaltung zu bearbeiten.

VIII. Verfügbarkeit von Informationen

Es gibt vier Kategorien nach denen die Anmeldeinformationen der Bewerber eingesehen werden können.

Alle eingereichten Informationen stehen den Organisatoren jederzeit zur Verfügung.

Die Informationen zum Zugriff auf den privaten Build des Spiels sind der Jury nur in den vom Bewerber ausgewählten Kategorien zugänglich.

Um mehr über unsere Datenrichtlinie zu erfahren, besuchen Sie unserer Datenschutzrichtlinie.