WILLKOMMEN BEI GERMANY’22

21. Juni – 18. August, 2022
Die Bewerbung jetzt möglich

Festival of upcoming indie games made in Germany

3D illustration of a trophy with orange and black gradient on its surface.

Auszeichnungen + Preise

Die Beiträge nehmen an der Official Competition teil, bei der die Finalisten und Gewinner in zwei Abstimmungsrunden ausgewählt werden. Die Gewinner erhalten Auszeichnungen und Preise von unseren Partnern. Zusätzlich veranstalten unsere Sponsoren ihre eigenen Special Competition Nominierungen.

Expertenmeinung

Die Juroren geben Feedback zu jedem Spiel, das sich in ihrer Nominierung als Finalist qualifiziert hat. Entwickler erhalten ihr Feedback nach dem Ende der Veranstaltung. Alle Rückmeldungen sind zu 100% vertraulich.

Digital Showcase

Jeder Beitrag erhält eine individuelle Seite auf unserer Website. Teilnehmende Entwickler können ihrer Seite Links, Videos und Textbeschreibungen hinzufügen, um Besuchern ihr Projekt vorzustellen. Wir erwähnen auch teilnehmende Spiele in unseren sozialen Medien.

This page is also available in English

Los geht’s

Klicken Sie auf Absenden, um uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich qualifizieren, finden Sie hier unsere Zulassungsvoraussetzungen:

  1. Spiele, die nicht bis zum 14. Juni 2022 veröffentlicht wurden, sind teilnahmeberechtigt. Wir zählen Early Access nicht als Release, also ärgern Sie sich nicht, wenn Sie öffentlich an Ihrem Spiel arbeiten.
  2. Nur Indie Games. Was ist ein Indie Game? Wer weißt! Wir glauben, dass es sich um ein Projekt eines Teams handelt, das keinem anderen Unternehmen gehört, keinem Mehrheitseigner unterstellt ist und in der Lage ist, die vollständige Kontrolle über die Gestaltung des Spiels zu halten.
  3. Mindestens ein Mitglied des Core-Dev-Teams muss in Deutschland wohnen oder über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügen.

Sie müssen einen spielbaren Build Ihres Spiels und mindestens 15 Minuten unbearbeitetes Gameplay-Material bereitstellen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere AGB.

Zeitplan

  • Bewerbungen
    21. Juni – 18. Juli

  • Digital Showcase
    Ab 28. Juli

  • Erste Bewertungsrunde
    22. Juli – 31. Juli

  • Zweite Bewertungsrunde
    3. August – 16. August

  • Bekanntgabe der Nominierungen
    9. August

  • Bekanntgabe der Gewinner
    18. August

Sponsoren

Unreal Engine logo
Xsolla logo

Official Selection

Grand Jury Award

Für den besten Beitrag

Zugänglich für

All submissions eligible for Germany’22

Preise

RTX 3080 by NVIDIA, ticket to the Baltic Dev Days 2023, ticket to the PG Connects, Xsolla services¹

Jury panel ↓

Rising Star Award

Für aufstrebende Entwickler

Zugänglich für

Submissions developed by 1-5 developers without a publisher

Preise

One month of free PR support by GTP Media, a 3DCoat license by Pligway, ticket to Baltic Dev Days 2023, ticket to Digital Dragons 2023, Xsolla services¹

Jury panel ↓

Critics’ Choice Award

Auswahl der Journalisten und Streamer

Zugänglich für

All submissions eligible for Germany’22

Preise

Ticket to Baltic Dev Days 2023, ticket to Digital Dragons 2023, Xsolla services¹

Jury panel ↓

Unreal Engine Award

AUSGEWÄHLT VON UE-ENTWICKLERN

Open to

Die Beiträge, die mit Unreal Engine erstellt wurden

Preise

RTX 30-series graphics card by Unreal Engine

Jury panel ↓

Jury

Germany’22 Jury Panel

Special Competition

Presents

Spotlight Award

Zugänglich für

Finalists of the Unreal Engine Award

Preise

RTX 30-series graphics card by Unreal Engine

Jury panel ↓

Presents

Xcellence Award

Zugänglich für

All submissions eligible for Germany’22

Preise

$5,000 and Xsolla services¹

Jury panel ↓

Presents

Most Charming Game

Zugänglich für

All submissions eligible for Germany’22

Preise

TBA

Jury panel ↓

Häufig gestellte Fragen

Muss ich in Deutschland wohnen, um mein Spiel einzureichen? Was ist mit anderen Mitgliedern meines Teams?

Ihr Spiel ist für den Indie Cup Germany’22 qualifiziert, wenn mindestens eines der Mitglieder des Kernteams deutscher Staatsbürger oder ständiger deutscher Staatsbürger ist

Um als „Kern“-Teammitglied zu gelten, muss eine Person eine der Führungspositionen besetzen, d. h. ein Spieledesigner, ein Regisseur usw.

Muss ich bezahlen, um mein Spiel einzureichen?

Nein – alle Events unter dem Namen Indie Cup Germany’22 sind für alle Entwickler zu 100 % kostenlos.

Wenn Sie sich fragen, wie wir Geld verdienen (was immer eine gute Frage ist), tun wir dies, indem wir mit Sponsoren zusammenarbeiten und ein (sehr) kleines Team bleiben

Gibt es Einschränkungen bei der Teamgröße?

Nicht wirklich. Der Indie Cup steht Solo-Entwicklern, kleinen Teams und größeren unabhängigen Studios offen. Wir haben keine Obergrenze für die maximale Teamgröße – wir behalten uns jedoch das Recht vor, Ihr Projekt zu disqualifizieren, wenn Ihr Studio viel größer ist als die Mehrheit der anderen teilnehmenden Entwicklungsteams.

Können Amateurentwickler ein Projekt einreichen?

Unbedingt. Der Indie Cup steht sowohl Amateur- als auch professionellen Spieleentwicklern offen.

Ist das Bewertungsverfahren für Handyspiele anders?

Nein. Germany’22 bietet keine separaten Nur-Mobilfunk-Prämien. Die Jury bewertet mobile Titel neben Projekten, die für den PC entwickelt wurden.

Kann ich einen VR/AR-Titel einreichen?

Nein. Für die Überprüfung eines VR/AR-Titels ist spezielle Hardware erforderlich, die wir der Jury derzeit nicht garantieren können.

Kann ich einen Early-Access-Titel einreichen?

Jawohl!

Ist die Teilnahme am Digital Showcase für alle offen?

Ja. Jedes Projekt, das sich für den Indie Cup Germany’22 qualifiziert hat, nimmt am Digital Showcase auf unserer Website teil.

Können Publisher Spiele im Auftrag von Entwicklern einreichen?

Ja – mit einer Einschränkung.

Uns ist bewusst, dass Entwickler oft Beziehungen zu Publishern aufbauen, um Marketingarbeit zu entlasten. Der Indie Cup ist jedoch immer noch ein auf Entwickler ausgerichtetes Event. Wir verlangen von allen Publishern, dass sie die erforderlichen Informationen übermitteln, um die Entwickler zu kontaktieren, wenn wir mit ihnen in Kontakt treten müssen.

Bitte beachten Sie, dass die Kategorie „Rising Star Award“ nicht für Entwickler zugänglich ist, die bereits mit einem Publisher zusammenarbeiten.

Können wir mehrere Spiele einreichen?

Ja, gerne. Um mehrere Spiele einzureichen, sollte man jeweils eine Bewerbung ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass wir jede Bewerbung separat prüfen. Es ist also normal, wenn wir eine Ihrer Einreichungen ablehnen, aber die andere akzeptieren.

Ist unser spielbarer Build für alle verfügbar? Was ist mit dem Gameplay-Video?

Eingereichte Builds stehen nur der Indie Cup-Jury und den Organisatoren zur Verfügung. Eingereichte Gameplay-Videos werden Jurymitgliedern, Organisatoren und Indie-Cup-Sponsoren zur Verfügung gestellt.

Sie haben auch die Möglichkeit, den Build und das Gameplay-Video öffentlich zu machen.

Wird mein Spiel ein schriftliches Jury-Feedback erhalten?

Wir bitten die Jury um Feedback für jedes nominierte Projekt in der Kategorie, in welcher sie jurieren. Feedback für Beiträge, die nicht in die finale Runde aufgenommen wurden, wird empfohlen, ist aber nicht obligatorisch.

Entwickler erhalten Jury-Feedback eine Woche nach dem offiziellen Ende der Saison.

Können wir unsere Bewerbung nach dem Absenden bearbeiten?

Ja, wir erlauben die Aktualisierung Ihrer Bewerbung nach dem Absenden. In diesem Fall überprüfen wir die Änderungen und genehmigen Ihren Antrag erneut.

Wir gestatten die Bearbeitung der Informationen in Ihrer Bewerbung, die für Ihr Digital Showcase-Profil relevant sind, bis zum Ende des offiziellen Auswahlverfahrens.

Sie können die von Ihnen eingegebenen Kategorien nur bis zum Ende des Einreichungszeitraums bearbeiten.

Wie nehme ich an der Special Competition teil?

Alle Einsendungen werden automatisch für die Special Competition angemeldet, wenn sie die angekündigten Kriterien der Kategorien des Wettbewerbs erfüllen.

Kommende Veranstaltungen

Indie Cup Celebration III

Steam Verkauf | Ende 2022

Indie Cup W’23

Online-Festival kommender osteuropäischer Indie-Spiele| Anfang 2023

Frühere Veranstaltungen: Indie Cup W’22 / Indie Cup S’21